Schonzeiten

Ganzjährig:

 

Stichling, Bitterling, Elritze, Bachschmerle, Schneider, Moderlieschen, Groppe,

Bach-/ Flussneunauge, Schlammpeitzger, Steinbeißer, Rutte, Europäischer Flusskrebs, Steinkrebs, Sämtliche einheimischen Süßwassermuscheln

 

Zeitweise:

 

Bachforelle                    01.10.-31.03.

Hecht                                15.02.-31.05.

Zander                             15.02.-31.05.

Mindestmaße

Aal                            50 cm

Bachforelle          25 cm

Barsch                    15 cm

Brasse                    15 cm

Hecht                      50 cm

Karpfen                 35 cm

Rotauge                15 cm 

Rotfeder               15 cm

Schleie                   25 cm

Zander                   45 cm

 

 

Fangbegrenzung

Am Ihner Weiher:                            An jedem Angeltag

 

  1  Zander oder 1  Hecht

  1  Karpfen

  1  Schleie

  3  Aale

  2  Forellen

20 Weißfische      

 

Am Ihner Bach:                                    An jedem Angeltag          

 

4 Bachforellen 

Angeltage:  vom 01.04. bis 30.09. an Samstagen, an Sonntagen, an gesetzlichen Feiertagen und an Peter+Paul

Unzulässige, verbotene Angelmethoden gemäß gesetzlicher Bestimmungen

1. das Fischen bei Nacht am Ihner Bach

2. das Reißen, Stechen und Harpunieren sowie die Anwendung anderer nicht                        waidgerechter Maßnahmen und Angelmethoden

3. der Gebrauch von gefärbten Maden und gefärbtem Anfütterungsmaterial sowie            Zuckmückenlarven 

4. das Angeln mit lebenden Köderfischen

5. das gleichzeitige Angeln mit mehr als 2 Ruten

 

Für Gastfischer am Ihner Weiher zur Beachtung         

Gastfischer sind:  Tagesschein sowie Jahresscheininhaber

 

Der Anweisung von Kontrollorganen des ASV Ihn-Leidingen e.V. ist unverzüglich Folge zu leisten.

Für Unfälle und Diebstähle haftet der Verein nicht.

Das Angeln im Schongebiet vom Weihereinlauf bis Entenhaus ist verboten.

Das Angeln bei geschlossener Eisdecke.

In Begleitung eines Vereinsmitgliedes kann auch nachts am Weiher geangelt werden.

 

Das Fischen am Bachlauf (Ihner Bach) ist STRENGSTENS VERBOTEN !!!